Bewegungstherapie01       Bewegungstherapie02

 

Hier geht es vor allem um Geschicklichkeit, Konzentration und ruhiges Bewegen ohne starke körperliche Belastung.

Die Hunde sollen lernen, alle 4 Pfoten gezielt und einzeln zu heben,

die Wirbelsäule langsam und kontrolliert zu biegen sowie Signalen zu folgen.

 

Das Training ist besonders geeignet für alle Hunde ab dem 6. Lebensmonat bis zum Seniorenalter.

Ebenso für besonders große oder schwere Hunde, hyperaktive oder Hunde mit Beeinträchtigungen im Bewegungsapparat.
Oder für Menschen die einfach nur Freude haben mit ihrem Hund zu „turnen“.

Logo_small.jpg

 

 

 

vdt_logo_farbig_klein 200 pixel.jpg

 

 

BHV-Logo.jpg